BIG & GROWING
Das Purpose-Interview
Georg Sauter
Co-Founder & CEO of OutOfOffice
Georg Sauter ist Co-Founder & CEO von OutOfOffice.

OutOfOffice gestaltet und vermietet inspirierende Workshop- und Meeting-Locations in München, Frankfurt u. Stuttgart und versteht sich selbst als Protagonist, den kulturellen Wandel in der Wirtschaft aktiv voran zu treiben.

Bevor Georg in die Selbständigkeit sprang, war er selbst viele Jahre in Konzernen im In- und Ausland tätig - u.a. Als Global Marketing Director für Unilever oder Brand Director für Carlsberg.

Zusammen mit seiner Co-Founderin und italienischen Ehefrau Chiara und ihren beiden Kindern verbringt er seine Zeit in München und Süditalien.

linkedin
7 Fragen AN
GEORG SAUTER
Co-Founder & CEO of OutOfOffice
"Neue Ideen sind der Schlüssel für eine bessere Zukunft für uns alle. Dazu gehört Neugierde. Kollaboration. Vertrauen. Optimismus. Aber auch Schönheit - der Schönheit Willen."
Lieber Georg, Sie sind Co-Founder und Geschäftsführer bei OutOfOffice, erfolgreicher "Anstifter" von Transformation und New Work Experte. Sie müssten es wissen - wo stehen wir auf dem Weg zu New Work wirklich?

Wir haben in unseren Locations täglich Gäste, denen dieses Thema unglaublich wichtig ist. Und die dafür viel Zeit und Ressourcen aufwenden. Wir glauben, dass dafür Werte wie Kollaboration, Neugierde und barriere- und hierarchie-freies Denken wichtig sind. Entsprechend sind unsere Locations gestaltet. Die physische Umgebung ist die Körpersprache eines Unternehmens. Man spürt beim Empfang der Gäste in unseren Locations entsprechend sofort, welche Organisationen bereit sind für den kulturellen Wandel.

Mal ehrlich, das haben viele schon vor Jahren so gesagt. Was ist nun plötzlich anders?

Der "Tipping Point" ist wohl erreicht. Vor einigen Jahren war es noch viel stärker ein Start-up Thema. Heute sind es die großen Konzerne, die das Thema sehr Ernst nehmen.

Und warum macht "Purpose" dabei so viel Sinn?

Jeder möchte an etwas glauben. Niemand möchte "sinnfrei" leben, oder?

Mal unter uns, das wollen wir alle. Aber wie geht Arbeiten mit Purpose wirklich? Haben Sie ein Paar Tipps aus Ihrer Erfahrung?

Wir glauben natürlich, dass die physische Umgebung sehr wichtig ist. Sie ist die Körpersprache eines Unternehmens. Sie kann kann geschlossen, zurückhaltend und risikoscheu sein. Oder offen, einladend und optimistisch. Die Umgebung verkörpert die Werte, für die ein Unternehmen steht.

Und was ist Ihr eigener Purpose?

Der deckt sich mit OutOfOffice :) Wir glauben, dass neue Ideen der Schlüssel für eine bessere Zukunft für uns alle sind. Dazu gehört Neugierde. Kollaboration. Vertrauen. Optimismus. Aber auch Schönheit - der Schönheit Willen. Und bei allem auch Spass zu haben und nicht alles - auch sich selbst - zu Ernst zu nehmen.

Wie stellen Sie sicher, dass Sie auf Ihrem Weg bleiben?

Indem wir bzw. ich mich immer wieder hinterfrage, WARUM wir bzw. ich bestimmte Entscheidungen treffen. Und das WARUM auch zu erklären.

Ihr Tipp für Gründer oder andere Anstifter in der Zukunft der Arbeit?

Bleibt Euch treu. Seid Euch klar darüber, wofür Ihr im Leben stehen wollt - und zieht es durch!
OutOfOffice sees itself as a protagonist in driving radical change in business culture. Find out more
Lass uns wissen, was Du meinst!
bigandgrowing@mentessa.com
Made on
Tilda